Dienstag, 19. November 2013

Kamchatka - The Peninsula of Fire and Ice

Die zweite Story der dritten Ausgabe von BACKLINE wurde von Fredrik Schenholm fotografiert. Danke für die tollen Aufnahmen Fredrik! Spannende Story aus Kamtschatka mit Oscar Hübinette und Anders Wingqvist. Checkt das Aufmacherbild und den Teaser.

The second story of the third BACKLINE issue was captured by Fredrik Schenholm. Thanks for the great pictures Fredrik. It is a great story from Kamchatka, featuring Oscar Hübinette and Anders Winqvist. Down below you can check the starting picture of the story 
and the teaser.

BACKLINE könnt ihr hier ordern - You can order the new BACKLINE issue here:

http://www.backline-magazin.com/p/backline-2011.html



Teaser Deutsch:
Weniger als 20.000 Touristen verirren sich jährlich auf die russische Halbinsel Kamtschatka zum Heliskiing, Fischen oder Bergsteigen. Fotograf Fredrik Schenholm und Skifahrer Oscar Hübinette und ich hatten keinerlei Interesse daran, Braunbären zu begegnen oder Lachse zu fangen, genauso wenig hatten wir das Budget, Heliskiing zu buchen. Daher beschlossen wir, möglichst preiswert und auf eigene Faust zu reisen und auf einem Vulkan namens Tolbatschik Ski zu fahren. Das östlichste Eck Russlands übertraf unsere Erwartung an endlos fließenden Wodka, King-Crab-Dinner und Plattenbauten. Der Aufenthalt bot aber auch unerwartetes Abenteuer: Skitouren, heiße Lava, wütende Stürme und eine zehntägige Wartezeit während ihrer atemberaubend schönen und gefährlichen Reise auf die Halbinsel aus Feuer und Eis.

Teaser English:
Not even twenty thousand tourists visit the Russian peninsula of Kamchatka every year to go heli-skiing, fishing or hiking. With no interest in meeting brown bears, hooking salmon in the streams or a big budget for heli-skiing, photographer Fredrik Schenholm, skier Oscar Hübinette and I traveled in the best “Do-It-Yourself” fashion, with the goal of skiing volcano Tolbachik. Russia’s most eastern corner exceeded the expectations of an endless flow of vodka, king crab dinners and buildings made of grey concrete. It was also an unexpected adventure including ski touring, hot lava, crazy cyclones and a ten-day waiting game. Join us for a breathtaking, beautiful and dangerous trip to the peninsula of fire and ice.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen