Dienstag, 26. November 2013

Off the Beaten Track

Die neunte Story der dritten Ausgabe von BACKLINE wurde von Baschi Bender fotografiert. Danke Baschi für die klasse Bilder - entstanden im Vereina Tal! Eine tolle Geschichte mit acht Skifahrern aus acht verschiedenen Ländern. Mit den Bergführern Peter Gujan und Gian Luck waren unter anderem Stian Hagen, Hanna Finkel, Christina Lustenberger, David Sanabria und Conny Zamernik unterwegs. Checkt das Aufmacherbild und den Teaser.

The ninth story of the third BACKLINE issue was captured by Baschi Bender. Thanks Baschi for amazing photos – have been taken at the Vereina Valley. An exciting story featuring eight skiers from eight different countries. The guides Peter Gujan and Gian Luck were on their trip with Stian Hagen, Hanna Finkel, Christina Lustenberger, David Sanabria and Conny Zamernik. Down below you can check the starting picture of the story and the teaser.

BACKLINE könnt ihr hier ordern - You can order the new BACKLINE issue here:

http://www.backline-magazin.com/p/backline-2011.html




Teaser Deutsch: 
Zehn Jahre lang konnte Peter Gujan sein Geheimnis bewahren. Irgendwo da draußen in der Wildnis – jedoch nur Minuten von Davos und Klosters entfernt – gibt es unberührte Nordhänge und Rinnen, von denen Skifahrer träumen. Dieser Spot liegt in den Alpen, erinnert aber an Alaska: Endlose Hänge, mächtige Felsgipfel und keinerlei Infrastruktur wie sonst in Europa. Während der Sommermonate fallen hier die Touristen ein, gehen wandern, klettern, spazieren. Eine wohlbekannte Urlaubsregion. Im Winter ist es völlig anders. Die spektakuläre Bergregion, keine halbe Stunde Luftlinie von St. Anton, bietet keine Unterkünfte und kann nur durch eine steile Schlucht erreicht werden. Es handelt sich um das Vereinatal im Schweizer Kanton Graubünden. Hier wird der Begriff „abgeschieden“ neu definiert.

Teaser English:
For a decade, Peter Gujan managed to keep this place top secret. Somewhere out in the wilderness, yet only minutes from Davos and Klosters, is a backyard plot of untracked north faces and couloirs that skiers dream about. This spot is as remote as the backwoods of Canada, but with Alp-style lines, Alaskan-sized scale and none of the luxuries usually found in Europe. During the summer months, it is a well-known holiday destination, busy and packed with hikers and tourists. Winters are different. This spectacular cluster of peaks – half an hour as the crow flies from St. Anton – offers no managed winter accommodation and can only be reached via a steep gorge. It’s called the Vereina Valley, in the Swiss canton of Grison. Suddenly remote takes on a new meaning.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen